Quelle der Kraft
buchen
Jetzt anrufen
Gutscheine
Impressionen

So sicher fühlt sich Urlaub an
Coronamaßnahmen & Reisehinweise

Außergewöhnliche Situation, gewohnte Herzlichkeit

Wir haben wieder geöffnet!

Unser gesamter Pool- und Wellnessbereich ist nutzbar. Wir haben mit unserem Hygienekonzept und den Sicherheitsmaßnahmen bereits im Sommer und im Herbst 2020 beste Erfahrungen gemacht.

Unsere Gäste fühlen sich rundum wohl und genießen einen sorglosen und entspannten Urlaub.  

Auf dieser Informationsseite finden Sie alle wichtigen News rund um Reisehinweise, Maßnahmenkonzepte zum Schutz unserer Gesundheit sowie Antworten auf die meist gestellten Fragen.

Mehr lesen

Aktuelle Reisehinweise

Darauf haben wir alle sehnlichst gewartet: endlich wieder sorglos verreisen! Ja, das ist möglich. Die Grenzen sind passierbar! Beachten Sie folgende kleine Formalitäten:

Für die Einreise nach Italien
Gäste aus den EU-Staaten können seit 21. Juni, mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis einreisen. Somit müssen geimpfte oder genesene Personen bei Einreise kein negatives Testergebnis mehr mitführen.

Als Impf-, Genesenen- oder Testnachweis gelten:

  • Impfnachweis: Der Impfnachweis zählt ab dem 15. Tag nach abgeschlossenem Impfzyklus.
  • Genesenennachweis: Nachweis, in den letzten sechs Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein;
  • Testnachweis: Nachweis eines negativen Antigen- oder PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Weiterhin muss vor der Einreise nach Italien die ONLINE-REGISTRIERUNG über das Europäische Digitale Passagier-Lokalisierungs-Formular (dPLF) vorgenommen und der Nachweis über die Anmeldung digital oder in Papierform mitgeführt werden. In Ausnahmefällen, d. h. ausschließlich bei technischen Hindernissen, ist es möglich, die Eigenerklärung in Papierform auszufüllen:

EIGENERKLÄRUNG IN DEUTSCHER SPRACHE


Mehr Sicherheit seit dem 6. August 2021:
Alle Gäste ab 12 Jahren müssen beim Check-In und für die Nutzung der Wellness-Innenbreiche (Sauna, Hallenbad, Fitness) im Besitz des sogenannten  3-G Nachweises oder des Green Passes sein (bedeutet geimpft hier bereits ab dem 15. Tag nach der 1. Impfdosis, genesen bis zu 6 Monate ab dem positiven Coronatest, oder getestet mit Antigentest oder PCR nicht älter als 48 Stunden). 

 

Für die Rückreise nach Deutschland
Ab dem 01.08.2021 müssen alle Einreisenden ab sechs Jahren in Deutschland einen negativen Corona-Test vorweisen. Ausnahmen gelten demnach für Geimpfte und Genesene.

 

Für die Rückreise in die Schweiz
Seit dem 20. September 2021, müssen alle Personen vor der Einreise in die Schweiz, unabhängig von ihrem Impfstatus, Ursprungsland und Reisemittel, ein elektronisches Einreiseformular ausfüllen. Bei Kontrollen muss der erhaltene QR-Code vorgezeigt werden. HIER gelangen Sie zum Einreiseformular.
In die Schweiz einreisende Personen, welche weder geimpft noch genesen sind, müssen zudem bei der Einreise ein negatives Covid-19-Testergebnis vorweisen. Das negative Testergebnis darf bei der Einreise bei einem PCR-Test nicht älter als 72 Stunden und bei einem Antigentest nicht älter als 48 Stunden sein.
4 bis 7 Tage nach der Einreise muss ein weiterer PCR-Test oder Antigentest in der Schweiz durchgeführt und das Testergebnis dem jeweiligen Kanton gemeldet werden.
Weitere Informationen zur Einreise in die Schweiz finden Sie HIER.

 

Für die Rückreise nach Österreich
Wer nach Österreich einreist, muss die österreichische digitale Einreiseanmeldung (Pre-Travel-Clearance) ausfüllen. Außer man ist bereits im Besitz des sogenannten „3-G-Nachweis“ (geimpft, getestet, genesen). Man kann bereits nach der Erstimpfung, sofern diese bereits 22 Tage und nicht länger als 3 Monate zurückliegt, nach Österreich einreisen. Zudem akzeptiert Österreich den Nasenflügeltest (nicht älter als 48 Stunden) für die Einreise.

 

Für die Rückreise in die Niederlande
Derzeit ist Italien auf der Liste der „sicheren Länder“. Somit können Reisende aus Italien test- und quarantänefrei in die Niederlande einreisen.
Lediglich bei Flugreisen ist nach wie vor eine sogenannte "health declaration form" notwendig.
Link: https://www.government.nl/topics/coronavirus-covid-19/visiting-the-netherlands-from-abroad/checklist-entry

 


Für die Rückreise nach Belgien
Die Region Trentino-Südtirol ist aktuell „Grün“ eingestuft. Reisende, die sich länger als 48 Stunden in Italien aufgehalten haben, müssen innerhalb von 48 Stunden vor ihrer Ankunft in Belgien ein Reiserückkehrformular "Passenger Locator Form" ausfüllen. Es besteht keine Quarantänepflicht mehr.
Link: diplomatie.belgium.be


Lagen können sich schnell verändern und entwickeln - wir empfehlen Ihnen sich kurz vor Anreise genauer zu informieren. Bei Fragen oder Unklarheiten, bitte zögern Sie nicht uns jeder Zeit zu Kontaktieren. Wir beraten Sie gerne persönlich (Tel: +39 0473 657700), damit Sie problemlos einreisen können.

Welche Sicherheitsmaßnahmen sind zu berücksichtigen?

Wie gestaltet sich aktuell das öffentliche Leben in Südtirol?

Kann ich meinen Urlaub im Bad Fallenbach buchen?

Wie sind die aktuellen Stornobedingungen im Bad Fallenbach?

KLEIN, ABER FEIN

  • Überschaubare Hotelanlage mit nur 32 Suiten und 10 Apartments
  • Familiäre Atmosphäre mit Abstandsgarantie
  • Auspannen und Aufleben mit dem Wasser aus unserer hauseigenen mineralreichsten Quelle Südtirols, ob als Getränk oder als Bad – gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkung
  • Sorgloses Buchen und kostenlose Stornierung bis 3 Tage vor Anreise, sollte aufgrund triftiger Gründe im Rahmen von Covid (Grenzschließung, offizielle Reisewarnung für Südtirol, Coronafall, Schließung des Hotels) eine Anreise nicht möglich sein
  • Noch höhere Hygienestandards in allen Bereichen
  • Oberhalb des Dorfes eingebettet in Wiese und Wald mit viel Platz rund ums Haus
  • Wir und all unsere Mitarbeiter werden regelmäßig getestet
  • Zum Schutz aller tragen unsere Gäste und Mitarbeiter in den öffentlichen Innenbereichen (ausgenommen Spa- und Wellnessbereich) einen Mund-Nasen-Schutz
Mehr lesen

FREIRAUM BEIM GENIESSEN

  • Genießen Sie viel Platz und Freiraum auf unserer Sonnenterrasse und in unserem großzügigen Panoramaspeisesaal mit Abstandsgarantie
  • Bei unserem vitaminreichen Frühstücksbuffet, unserem köstliches Kuchen-und Obstbuffet aus unserer hauseigenen Pâtisserie am Nachmittag und bei unserem Salatbuffet am Abend tragen unsere Gäste Maske und desinfizieren sich vorher die Hände
  • Roomservice wird gerne angeboten – bevorzugt für unsere Apartments mit schönem großzügigen Essbereich innen oder auf der dortigen Terrasse
Mehr lesen

SICHER ENTSPANNEN & BEWEGEN

  • Tolle, persönlich geführte Wanderungen mit unserem Christian zu den schönsten Flecken des Passeiertals
  • Tauchen Sie ein in unseren 25 Meter langen Infinity Pool und genießen sie das Gefühl dem Wald und der umliegenden Bergwelt entgegenzuschwimmen
  • Stärken Sie Ihr Immunsystem bei einem Aufguss in unserer einzigartigen Waldsauna
  • Unsere Bewegungseinheiten mit Daniela finden wöchentlich für kleine Gruppen mit begrenzter Personenanzahl statt. Wann immer möglich werden die Einheiten ins Freie verlegt. 
  • All unsere Sonnenbetten und Liegestühle werden mit extra großem Abstand platziert
  • Zahlreiche Aktivitäten in der Natur wie Spazieren, Joggen, Tennis, Fliegenfischen, Klettern, Paragleiten, Beachvolleyball, Canonying, Kajak, Rafting, Reiten und vieles mehr in der näheren Umgebung
Mehr lesen

SICHER URLAUBEN

  • Es besteht die Möglichkeit sich im Ortszentrum von St. Leonhard testen zu lassen
  • Covid-19 Antigen-Test zum Nachweis einer aktuell vorliegenden Covid-19 Infektion
Mehr lesen